News

Unternehmer des Einzelhandelsverbandes OWL reisten nach Indien [13.08.2012]

Botschaftsempfang und AHK-Treffen

Zu Gast in Indien waren Anfang des Jahres über 25 Einzelhandelsverbands-Mitglieder aus Ostwestfalen. Der nur sieben Flugstunden entfernte Subkontinent war ist das Ziel der Studienreise 2012, die der EHV durchführt hat. Indien besticht durch starke Kontraste, eine boomende Wirtschaft in den Metropolen im Gegensatz zu fast vorindustriellen Verhältnissen auf dem Land. Gemeinsam entdeckten die Teilnehmer diese farbenfrohe Nation mit ihren beeindruckenden und liebenswerten Menschen, traumhaften Palästen und wunderschönen Tempeln. Indien überwältigt Besucher durch seine Größe, seinen Lärm, Tumult und seine Vielfalt. Wem es Spaß macht, andersartige Welten zu erkunden und im Sinnesrausch zu schwelgen, für den ist Indien eines der rätselhaftesten und lohnendsten Reiseziele dieser Welt. Ein Höhepunkt des Fach-Programms war das Gespräch mit dem Wirtschaftsrat der Deutschen Botschaft in Delhi. Auch Vertreter der Außenhandelskammer standen dort für ein Briefinggespräch zu aktuellen Handels- und Dienstleistungstrends in Indien zur Verfügung. Die komplette Organisation des Fach- und touristischen Programms lag wiederum in den Händen von KORONA. Vorschau: Die EHV-Unternehmerreise 2013 geht nach Vietnam und Kambodscha.

« zur Übersicht