News

VEDES Junioren-Club etabliert: Nachwuchs für Zukunft gerüstet [25.11.2011]

Zu einem zweitägigen Strategie-Workshop des VEDES-Junioren-Clubs kam eine Gruppe engagierter Jungunternehmer bzw. angehender Geschäftsinhaber in Frankfurt. Im Fokus standen die Themen „Steigerung der Kundenfrequenz“ und „Erfolgreiches Online-Marketing“.

Nachdem im Sommer 2011 eine kleine Gruppe von Nachwuchskräften den Startschuss für den VEDES-Junioren-Club gegeben hatte, trafen sich jetzt 25 Interessenten, um die neu gegründete Initiative mit Leben zu füllen. Langfristiges Ziel ist ein umfassendes Netzwerk bzw. eine gemeinsame Plattform für den fachlichen und persönlichen Erfahrungsaustausch. Organisiert und moderiert wurde die Veranstaltung von Gisela Kerger von der Agentur Korona, die die Teilnehmer immer wieder aktiv einbezog. Den Part „Online-Marketing“ übernahm Prof. Dr. Dirk Morschett vom Lehrstuhl für Internationales Management an der Universität Fribourg/Schweiz. Er unterstrich die Bedeutung des Internets für den Spielwarenhandel und betonte die Relevanz professioneller Online-Marketing-Maßnahmen. In seinem zweiten Vortrag entführte er die Teilnehmer in die Zukunft des Multi-Channel-Marketings und erläuterte, wie man die verschiedenen Vertriebskanäle sinnvoll miteinander kombiniert. Da bei diesen Workshops vor allem die praxisnahe Vermittlung im Fokus steht, kamen auch die VEDES-Profis zu Wort zu Themen wie Internetpräsenz und wie man Kundenfrequenz durch Offline-Marketing steigern kann. VEDES-Vorstand Wolfgang Groß, gab einen Ausblick auf die weiteren Aktivitäten des VEDES-Junioren-Clubs: Geplant sind weitere Weiterbildungsveranstaltungen und Workshops, internationale Messe- und Studienreisen, Lieferantenbesuche und Store-Checks.

Den Auftrag zur Umsetzung der Junioren-Club-Aktivitäten 2012 wurde jetzt von VEDES an KORONA übergeben.

 

« zur Übersicht