News

Sonderausstellung zum Jubiläum eines Autohauses [01.11.2010]

Was haben die „Badewanne„ und ein Nierentisch gemeinsam? Richtig - der Ford Taunus 17M und das Möbelstück sind Relikte der 50-60er Jahren des letzten Jahrhunderts. Beide zierten den Ausstellungsraum eines Ford-Autohauses, das jüngst sein 75jähriges Bestehen feierte. Ford Hagemeier beging mit einer von KORONA konzipierten großen Jubiläums-Ausstellung sein Firmen-Jubiläum. Die Erfolgsgeschichte des Unternehmens wurde anhand von eigens entworfenen Displays dokumentiert, die jede Dekade im Unternehmen ansprechend präsentierten. Natürlich sollte nicht die Vergangenheit sondern auch das Hier und Jetzt im Mittelpunkt stehen. Passend dazu wurde ein neues Auto-Modell gut drei Wochen vor der offiziellen Markteinführung präsentiert. Außerdem konnten sich die Besucher über das zukunftsweisende Kinetic-Design und die neueste und besonders effektive Motorengeneration informieren. Apropos innovativer Antrieb: In der Werkstatt konnten die Besucher einen „Segway-Parcours“ meistern.

KORONA war verantwortlich für Idee und Konzept, Veranstaltungsumsetzung sowie für die Pressearbeit.

 

 

« zur Übersicht