News

Sonderausstellung Baby´s World auf Nürnberger Spielwarenmesse [15.02.2010]

KORONA wiederum Partner der Messe

 

 

Verbraucher gehen beim Kauf von Babyspielzeug auf Nummer sicher. Das fand Univ.-Prof. Dr. Joachim Zentes vom Institut für Handel & Internationales Marketing (H.I.MA.) der Universität des Saarlandes heraus. Sein Team befragte im Auftrag der Spielwarenmesse eG 350 Konsumenten und 100 Händler in Deutschland zum Kaufverhalten bei Baby- und Kleinkindartikeln. Die Fachbesucher fanden das umfangreiche Sortiment an Babyartikeln in Nürnberg erstmals gebündelt in Baby’s World. Die Sonderfläche belegt auf Anhieb mit 52 Unternehmen die komplette Halle 2 des Nürnberger Messegeländes. Weitere 337 Aussteller mit Babyartikeln im Sortiment wurden im Guide „Babyartikel–Aussteller A bis Z“ zusammengefasst. Im Zentrum der Halle 2 konnten Messebesucher an der von KORONA betreuten Information und Lounge die zusammengefassten Studienergebnisse in einer Wissensbroschüre erhalten. Außerdem wurde ein breites Spektrum an internationalen Fachmagazinen der Babybranche präsentiert. Übrigens: Die Ergebnisse der Auftragsstudie wurden im Rahmen des ebenfalls von KORONA organisierten Toy Businessforums von Prof. Dr. Zentes präsentiert.

 

 

« zur Übersicht