News

Nürnberger Spielwarenmesse [14.02.2008]

KORONA zeichnet wieder verantwortlich für Branchenforum

Im Auftrag der Spielwarenmesse Nürnberg und des Fachmagazins "das Spielzeug" hat Korona wiederum das Programm für das Branchenforum entwickelt und an fünf Messetagen (08.-12. Februar ) realisiert.

Zum Einstieg gibt Sarah Laor, npd groupe New York, einen Überblick über die weltweiten Trends im Spielwarenmarkt: Eine Podiumsdiskussion mit international tätigen Fachjournalisten beleuchtete die Handelskonzepte in verschiedenen EU-Ländern.

Zum heiß diskutierten Thema Spielzeugsicherheit debattierten Dr. Otmar Bernhard, bayrischer Staatsminister sowie Vertreter aus Industrie und Handel.

Weitere Expertenrunden mit Branchengrößen aus der Industrie rundeten das Programm ab.

Das Branchenforum zeichnet sich seit vielen Jahren durch ein breites handelsorientiertes Themenspektrum aus und hat inzwischen bei vielen Messebesuchern einen festen Platz im Terminkalender.

Im Abschlussbericht schreibt die Messeleitung:

Das Branchenforum mit aktuellen Marktthemen war erneut ein Besuchermagnet, der ab sofort auch im Internet unter Branchenforum (www.spielwarenmesse.de) mit den aufgezeichneten Beiträgen der hochkarätigen Redner abgerufen werden kann.

« zur Übersicht