News

Special Event des Industrie- und Handelsclub [10.06.2008]

IHC-Damen reisten nach Oslo

Die jährliche Reise der IHC-Damen führte in diesem Jahr Anfang Juni nach Oslo, und zwar mit der Luxusfähre MS Color Magic. Das Programm begann mit einem Empfang der Damen beim IHC-Partnerclub „Kieler Kaufmann e.V“, durch den Präses, Wilhelm Tischendorf. Beim gemeinsamen Mittagessen im Clubhaus erläuterte Tischendorf.

Programm und Ziele des Kieler Wirtschaftsvereins.

Politisch-wirtschaftlicher Höhepunkt der IHC-Reise war der Empfang der 27–köpfigen Delegation durch Astrid

Tidemann, stellv. AHK-Geschäftsführerin in Oslo.

Unter fachkundiger Leitung lernten die Teilnehmerinnen natürlich auch die schönsten Seiten von Oslo kennen. Schon die Anfahrt über den malerischen Oslo-Fjord war ein Erlebnis für sich: Weite Wälder und sanfte Berge, so weit das Auge reicht. Und auch in der Stadt selbst ist die Natur allgegenwärtig mit Parks, üppigen Gärten und viel Wasser. Aber Oslo hat noch ein ganz anderes Gesicht, das begeisterte: Das quirlige Zentrum, der berühmten Vigelandpark, die Holmenkollen-Sprungschanze und die neue Oper, eine architektonische Augenweide.

Das traditionsreiche und beliebte Event wurde wiederum von Gisela Kerger, Beiratsmitglied und Sprecherin des IHC-Regionalkreises Gütersloh geplant und durchgeführt.

« zur Übersicht