News

VEDES Junioren-Club tagt in Chemnitz [28.02.2014]

Vorträge und Workshops zum Category-Management-Prozess im Einzelhandel

Bereits zum siebten Mal trafen sich im Frühjahr die Junioren der VEDES-Anschlusshäuser - organisiert und betreut von KORONA. Beim zweitägigen Workshop in Chemnitz ging es um das Thema Category Management, das von Prof. Dr. Dirk Morschett vermittelt wurde. Er zeigte die einzelnen Schritte des Category-Managements auf, vermittelte Instrumente zur Umsetzung, die in Gruppenarbeiten eingeübt wurden. Wie die Theorie in der Praxis funktioniert, erfuhren die Junioren bei der Firmenbesichtigung des VEDES-Mitgliedes Viehweg in Chemnitz. Das Unternehmen hat die modular aufgebauten VEDES-Flächenkonzepte BUCH und SPIELE mit Vorschlägen für die Warenbestückung, Lieferanten und Ladenbau kürzlich sehr erfolgreich umgesetzt. Andrea Tiefel und Andre Besser, zuständig bei VEDES für diese Projekte, hatten zuvor Details vorgestellt und Vorteile solcher erprobten Modullösungen erläutert. Breiten Raum nahm das Thema Ladengestaltung und Ladenlayout in der anschließenden Diskussion ein. Oskar Gutmeyr, Leitung VEDES-Mitgliederberatung/Vertrieb, freut sich über viele aktive Junioren im Club. "Wir sind mit unserer Juniorenarbeit auf einem guten Weg. Wer jetzt seine Hausaufgaben macht und sich auf die sich wirklich stark veränderte Handelswelt einstellt, hat eine Zukunft im Markt. Auf Unterstützung von VEDES können die jungen Nachwuchsunternehmer jederzeit zählen. "

« zur Übersicht